Informationen aus Neckarau

Ostern führt Menschen zusammen und an andere Orte

Ostern führt Menschen zusammen und an andere Orte

„Die Feier der Karwoche und von Ostern ist ein spirituelles Ereignis und gleichzeitig eine Zeit der Gemeinschaft und des Zusammenhalts“, betont der katholische Stadtdekan Karl Jung. Mit dem Palmsonntag, 24. März, dem letzten Sonntag vor Ostern, hat die Karwoche begonnen. Sie ist für Christen auf der ganzen Welt eine Zeit von besonderer Bedeutung. Sind diese Tage doch geprägt von der intensiven Reflexion über das Leiden, den Tod und die Auferstehung Christi und führen über Gründonnerstag, Karfreitag bis hin zum Karsamstag. Die Karwoche endet am Abend des Karsamstags mit der Feier der Osternacht.

Auch Ausbildungsabschluss maßgeblich für Verdienst

Auch Ausbildungsabschluss maßgeblich für Verdienst

Auch der Ausbildungsabschluss ist maßgeblich für den Verdienst. Vollzeitbeschäftigte erhielten im April 2023 einen durchschnittlichen Bruttoverdienst von 4568 Euro im Monat. Dieses Durchschnittsgehalt bezieht sich auf die Wirtschaftszweige Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, das Produzierende Gewerbe und den Dienstleistungsbereich (Gesamtwirtschaft). Wie das Statistische Landesamt aktuell mitteilt, gibt es dabei nicht nur zwischen den verschiedenen Wirtschaftszweigen, sondern auch zwischen den unterschiedlichen Berufen zum Teil deutliche Verdienstunterschiede.

Das Beispiel einer rundum gelungenen Betriebsübergabe

Das Beispiel einer rundum gelungenen Betriebsübergabe

Manchmal kann es so einfach sein. Der eine ist „richtig stolz“ darauf, wie sich sein Nachfolger den Herausforderungen stellt. Der andere „unendlich dankbar“, dass er eine Firma mit so langer Tradition übernehmen darf. Zusammen sind sie rundum zufrieden. „Wir beide sind sehr glücklich mit der Situation. Ich bin mir sicher, dass alles gut funktionieren wird“ – so sagt es Jürgen Simon. Bis zum Jahreswechsel war er der Chef der Glaserei Simon in Neckarau. Seit dem ersten Januar gibt es mit Yannic Daum einen neuen. Zugegeben – diese Betriebsübergabe funktionierte wie aus dem Lehrbuch. Nicht immer fällt es so vermeintlich leicht.

MVV: Wasser und Strom werden ab 1. April teurer

MVV: Wasser und Strom werden ab 1. April teurer

Zum 1. April hebt die Mannheimer MVV die Trinkwasser- und Strompreise in Mannheim an. „Zur langfristigen Sicherstellung der Versorgung mit sauberem Trinkwasser muss MVV kontinuierlich in Unterhalt, Pflege und Erneuerung des Mannheimer Wassernetzes und der Wasserwerke investieren“, teilt das Unternehmen mit. Und: „Insbesondere aufgrund des Wegfalls des geplanten Bundeszuschusses“ passt das Energieunternehmen MVV seine Strompreise in der Grund- und Ersatzversorgung ab dem 1. April 2024 mit rund fünf Prozent an.

GDS: Osteraktion und Jahreshauptversammlung

GDS: Osteraktion und Jahreshauptversammlung

Ostern und die vor dem Fest liegenden Tage sind stets auch ein wichtiges geschäftliches Datum. Die Gemeinschaft der Selbständigen Neckaraun (GDS) führt deshalb auch in diesem Jahr wieder ihre traditionelle Osterwerbeaktion durch. Alle Mitgliedsbetriebe erhalten kostenlos 60 bemalte Ostereier, die in der Osterwoche als kleines Dankeschön zur Verteilung an die Kundschaft in den Geschäften und Betrieben ausgegeben werden können. Gleichzeitig werden Plakate bereitgestellt, die auf diese Aktion aufmerksam machen. Die erste Ausgabe der Eier ist jetzt erfolgt (unser Bild).

„Junge Bühne Bach“ lädt zu aktuellen Aufführungen ein

„Junge Bühne Bach“ lädt zu aktuellen Aufführungen ein

Am Montag, 18., und Dienstag, 19. März, lädt die „Junge Bühne Bach“ (Theater-AG der Mittelstufe) herzlich zu ihren Aufführungen von „Dreizehn Leben“ ein. Das Stück (Original: Life Raft) des englischen Autors Fin Kennedy untersucht die menschliche Natur hier wie unter einem Brennglas, zeigt aber auch auf, was die Gesellschaft verliert, wenn das Leben eines Menschen zur Diskussion steht. Die Frage, wer etwas abbekommen soll, wenn es nicht für alle reichen kann, wird in allen Gesellschaften verhandelt. Beginn am 18. und 19. März ist jeweils um 19 Uhr in der Aula des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums. Dauer: rund 70 Minuten.

Gemeinderat beschließt Kommunale Wärmeplanung

Gemeinderat beschließt Kommunale Wärmeplanung

Die Stadt Mannheim ist durch das Klimaschutz- und Klimawandelanpassungsgesetz Baden-Württemberg verpflichtet, eine kommunale Wärmeplanung aufzustellen und politisch beschließen zu lassen. Mit dieser soll allen Haushalten und Unternehmen bis zum Jahr 2040 eine Perspektive gegeben werden, wie die eigene Wärmeversorgung dekarbonisiert werden kann. Dekarbonisierung bezeichnet den Umstieg von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energiequellen. Der Gemeinderat hat jetzt die Kommunale Wärmeplanung beschlossen. Dem vorausgegangen war ein umfangreicher Planungsprozess und Bürgerinformation.

Tag der offenen Tür in Bildungsakademie der HWK

Tag der offenen Tür in Bildungsakademie der HWK

Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald lädt am Freitag, 15. März, zu einem Tag der offenen Tür in ihre Bildungsakademie in der Gutenbergstraße 49 in Mannheim ein. Unter dem Titel „Handwerk im Rampenlicht“ öffnet die Bildungsstätte ab 14 Uhr ihre Türen für alle, die sich für das Handwerk und seine Ausbildungsberufe interessieren. Dabei erwartet die Besucher nicht nur der Blick in die Werkstätten, sondern auch ein vielseitiges Programm, das insbesondere junge Menschen in der Berufsorientierung sowie deren Eltern einen Einblick in verschiedene handwerkliche Zweige geben soll.

„Putz´ deine Stadt raus!“ – Start in die „Cleanup-Challenge“ 2024

„Putz´ deine Stadt raus!“ – Start in die „Cleanup-Challenge“ 2024

Um Mannheim sauber zu halten, braucht es die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger. Daher gibt der Stadtraumservice Mannheim einen Motivationsschub und ruft in diesem Jahr einen Sauberkeits-Wettbewerb aus – die „Cleanup-Challenge“. Alle Bürgerinnen und Bürger können das ganze Jahr über eigene Reinigungsaktionen durchführen und Preise gewinnen. Der Auftakt findet in einem stadtweiten Format statt: mit der bekannten Reinigungswoche „Putz´ deine Stadt raus!", die vom 14. bis 16. März dauert. Und Mitmachen ist ganz einfach. 

Charity Ausstellung von Nadine Ajsin im Vinobanco

Charity Ausstellung von Nadine Ajsin im Vinobanco

Vom 10. bis 24. März findet im Neckarauer Vinobanco von Lore Herbert in der Friedrichstraße 7a eine Ausstellung der bekannten Mannheimer Künstlerin Nadine Ajsin " Portals to Paradise" statt als Beginn ihrer internationalen Tour mit Stationen in Deutschland und auf der ganzen Welt bis nach Tokyo und Dubai. Die Künstlerin wird pro verkauftem Bild 150 Euro an den Förderverein des Rotary Club Mannheim-Amphitrite für Projekte zugunsten von Kindern und Jugendlichen spenden. Mit dieser großzügigen Geste will sie karitatives Engagement in ihrer Heimatstadt Mannheim unterstützen. Die Vernissage ist an diesem Sonntag, 10. März, um 17.20 Uhr.

Der Verein

Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.
Postfach 24 02 66
68172 Mannheim

 

Kontakt

1. Vorsitzender Bernd Schwinn
c/o Reiseland Atlantis

Rheingoldstraße 18
68199 Mannheim

Tel.: 0621 8 41 12 10
Fax: 0621 8 41 12 11
E-Mail: schwinn@atlantis90.de