Informationen aus Neckarau

Unternehmensbefragung zeigt Resilienz des Standorts

Unternehmensbefragung zeigt Resilienz des Standorts

Trotz einer über zwei Jahre andauernden pandemiebedingten ökonomischen Ausnahmesituation sind die Mannheimer Unternehmen mit ihrem Standort grundsätzlich sehr zufrieden. Dies ist das Fazit der 6. Unternehmensbefragung des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung.

Digitales Büro im Handwerk

Digitales Büro im Handwerk

Mit „GoBD“ sind die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ gemeint. Eine Mammutbeschreibung, die Laien schon mal abschrecken kann.

Geschäftserwartung stark zurückgegangen

Geschäftserwartung stark zurückgegangen

„Der russische Überfall auf die Ukraine und seine vielfältigen Folgen haben die Konjunktur ausgebremst. Der erhoffte Schub mit Ende der Corona-Auflagen ist daher ausgeblieben“, sagt Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar.

B 36: Bauarbeiten beginnen

B 36: Bauarbeiten beginnen

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Montag, 16. Mai, bis voraussichtlich Oktober 2022, die schadhafte Fahrbahn der B 36 zwischen Schwetzingen und Rheinau/Neckarau saniert. Auf einer Strecke von rund vier Kilometern wird je Fahrtrichtung, die Asphaltdeck-, Asphaltbinder- und Asphalttragschicht erneuert.

Betriebshof eingeweiht

Betriebshof eingeweiht

Der Morchhof ist die neue betriebliche Heimat von über 130 Mitarbeitern und wurde jetzt im Rahmen eines Vor-Ort-Termins der Öffentlichkeit vorgestellt. Von dort rückt der Eigenbetrieb Stadtraumservice täglich aus, um sich um die Verkehrsinfrastruktur Mannheims zu kümmern.

Kreisel in Casterfeld wird saniert

Kreisel in Casterfeld wird saniert

Der Eigenbetrieb Stadtraumservice saniert von Montag, 16. Mai, bis Freitag, 20. Mai, den Straßenbelag im Helmertkreisel in Mannheim-Casterfeld. Der in die Jahre gekommene schadhafte Asphaltbelag wird dabei abgefräst, entfernt und neu eingebaut.

Erster Abschnitt soll bis August fertig sein

Erster Abschnitt soll bis August fertig sein

Mit einem umfangreichen Sanierungskonzept erneuert MVV Netze derzeit die seit 1962 bestehende Fernwärmetransportleitung in Neckarau. Diese Leitung versorgt rund 1.000 Haushalte in den Stadtteilen Neckarau und Niederfeld.

JHV: Vorstand bestätigt

JHV: Vorstand bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung der GdS wurde der amtierende Vorstand einstimmig bestätigt. Aber einiges Neues gab es auch.

Selbständige spenden

Selbständige spenden

An vielen Stellen gibt es aktuell Unterstützung für Geflüchtete aus der Ukraine. In Neckarau sind es – zum Beispiel – Angebote der evangelischen Matthäuskirche wie das Ukraine-Cafe, ein gemeinsamer Treff zum Wochenausklang und viele weitere Angebote.

GdS ruft zu Spenden auf

GdS ruft zu Spenden auf

Der Krieg in der Ukraine ist fast allgegenwärtig. Fassungslosigkeit, Entsetzen und Teilnahme dominieren die Emotionen.

Der Verein

Gemeinschaft der Selbständigen Neckarau e.V.
Postfach 24 02 66
68172 Mannheim

 

Kontakt

1. Vorsitzender Bernd Schwinn
c/o Reiseland Atlantis

Rheingoldstraße 18
68199 Mannheim

Tel.: 0621 8 41 12 10
Fax: 0621 8 41 12 11
E-Mail: schwinn@atlantis90.de